Projekte



Ausstellung NEUER SCHMUCK 2011
In Zusammenarbeit mit Galerie Biró. Ein Projekt im Auftrag des Kulturreferates München. Sechs private Schmucksammlungen aus München präsentiert im MaximiliansForum anlässlich der Schmuckschau der Handwerkskammer auf der IHM, München. Mit Begleitprogramm: Lesung des Philosophen Pravu Mazumdar, Schmuckperformance der „Vorleserinnen“ und Filmaufführung "München schmückt sich" Regie: Jacqueline Kaess-Farquet, BR 2004.

Organisation und Realisation






Messeauftritt für Galerie Biró
Zur Eunique 2011 in Karlsruhe

Konzeption, Organisation und Realisation

           

     


Schmuck-SHOW
Seit 2012 die jährlich stattfindende Auftaktveranstaltung zu den internationalen SCHMUCK-Tagen, die anlässlich der Schmuckschau auf der Internationalen Handwerksmesse in München stattfinden. In einer Live-Präsentation werden Schmuckarbeiten der ausstellenden Künstler präsentiert und dabei eine Übersicht über die Vielfalt der Ausstellungen während der SCHMUCK-Tage in München geboten. Begleitend erscheint eine Broschüre mit farbigen Abbildungen und Stadtplänen. Außerdem gibt es eine Übersicht auch im Internet unter www.schmuck-show.de mit nützlichen Informationen bereits für die Planung der Touren durch München.

Konzeption, Organisation und Realisation, der Show, der Broschüre und des Internetauftritts
Graphische Umsetzung von Nina Weissenfeldt

2012 mit über 100 teilnehmenden Künstlern und mehr als 400 Gästen im MaximiliansForum






2013 kamen über 400 Gäste sich die Werke von 90 Künstlern in den Goldbergstudios anzusehen